030 28 88 5733
tests@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Career4YoungPotenzialanalyse
für junge Talente
Eignungstests
& Online-Testtrainings
Tipps zum Eignungstest
& Vorstellungsgespräch
Assessment Center Video
& eBooks

Postkorb-Übung

Durchatmen und rein ins Getümmel

Die Postkorb-Übung müssen Sie im Alleingang bestehen. Hierbei ist eine gehörige Portion Organisationstalent gefragt: Sie erhalten einen Stapel von Unterlagen, müssen sich so schnell wie möglich einen Überblick verschaffen und sich aufgrund Ihrer Informationen unter enormen Zeitdruck Handlungswege überlegen.

Dabei müssen Sie nicht nur Entscheidungen bzgl. beruflicher Probleme treffen, sondern gleichzeitig auch finanzielle und familiäre Ereignisse in Einklang bringen. In 45 bis 60 Minuten müssen Sie erfassen, priorisieren, delegieren, aufschieben, etc. All Ihre Entscheidungen sind schriftlich zu skizzieren und zu begründen.

Beurteilungskriterien bei der Postkorb-Übung

  • Auffassungsgabe
  • Fähigkeit, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden
  • Analytisches und planerisches Denken
  • Entscheidungsfreude
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit und Konzentration

Oft schließt sich ein auswertendes Interview an, in dem Ihre Entscheidungen (teilweise gezielt kritisch) hinterfragt werden und Sie gute Begründungen liefern müssen.

Speed Rechnen II

Online Test zur Konzentration und Leistungsfähigkeit

Es werden Ihnen unter hohem Zeitdruck zwei ganz leichte Rechenaufgaben gestellt. Ist das Ergebnis der zweiten Rechenaufgabe größer oder gleich dem Ergebnis der ersten Rechenaufgabe, so müssen sie beide Ergebnisse addieren und das Resultat ist die gesuchte Lösung. Anderenfalls müssen Sie vom ersten Ergebnis das zweite subtrahieren und das Resultat eingeben. Rechnen unter Zeitdruck! Testziel sind hier weniger Ihre Rechenkünste, als Ihre Stressresistenz und Ihr Konzentrationsvermögen.

Testen Sie sich

Bearbeitungshinweise

Setzen Sie bei der Postkorb-Übung schnell Prioritäten und zeigen Sie Entschlossenheit. Verschaffen Sie sich zuerst einen Überblick und notieren Sie wichtige Details. Ordnen Sie die Informationen folgenden Gruppen zu

1. Kann und muss ich selbst erledigen.
2. Kann ich delegieren.
3. Kann warten.
4. Kann in den Papierkorb.

Halten Sie für jede Ihrer Entscheidungen eine plausible Begründung bereit - Ich hatte das Gefühl, dass... bringt Ihnen keine Punkte. Überlegen Sie sich gleichzeitig Kontrollmöglichkeiten, eventuelle Risiken und Alternativen.

Achten Sie auf Ihre Körpersprache. Die Assessoren beurteilen genau, ob Sie sich die Haare raufen, an den Fingern knabbern oder nervös mit den Beinen wippen. Zeigen Sie, dass Sie HerrIn der Lage sind und alles im Griff haben. Grundsätzlich gilt bei der Postkorb-Übung: Besser eine falsche Entscheidung treffen als gar keine. Wichtig ist, wie Sie an die Aufgaben herangehen und wie Sie Ihre Entscheidungen logisch aufbauen, diese anschließend darlegen und Verantwortung übernehmen.

Gehen Sie in das anschließende Interview positiv gestimmt. Stellen Sie sich der Kritik selbstbewusst und entkräften Sie Gegenargumente sachlich-analytisch. Oft sind die Prüfer betont unfreundlich und machen Ihre Arbeit zu Nichte. Auch das ist ein Test – wie schnell geben Sie nach? Zeigen Sie sich bei anhaltender und angebrachter Kritik aber auch einsichtig.


Tipps zur Vorbereitung

Sammeln Sie verschiedene anstehende Aufgaben Ihres beruflichen und persönlichen Alltags, nehmen Sie noch eine große Handvoll zusätzliche, fiktive Aufgaben hinzu und stellen Sie sich vor, Sie müssten Sie alle innerhalb der nächsten Stunde erledigen. Üben Sie den gedanklichen und schriftlichen Entscheidungsprozess.

Widmen Sie sich Ihrem eigenen Dokumentenstapel, der sich vielleicht schon eine Weile auf Ihrem Schreibtisch anhäuft, und sortieren Sie ihn so schnell wie möglich durch.



Weiterlesen

Login / Registrieren


anmelden    registrieren

Fragen oder Probleme?

Sie möchten uns Kritik oder Lob senden? Nutzen Sie dafür bitte das Kontaktformular.

Kontaktformular

Praxisberichte

Aktuelle Praxisberichte zum Thema Eignungstest.


Eignungstest als Pilot

01.02.2018: Mein größter Traum war es schon immer Pilot zu werden. Bis dahin ist es ein sehr langer, und steiniger Weg. Angefangen bei den zahlreichen Assessments - einen Einblick hierzu durfte ich bei einer schweizer Fluggesellschaft erhaschen. Leider wurde es dort nichts und ich habe mich entschlossen, das ganze privat zu machen und mich somit bei Flugschulen beworben, bei denen auch ein EINSTELLUNGSTEST notwendig ist. (Mehr...)


Eignungstest bei der Bundeswehr

18.12.2014: Wir. Dienen. Deutschland. So das Motto der Bundeswehr heute, abgesegnet und publiziert durch unseren Verteidigungsminister Thomas de Maizière. Genau das war auch meine Motivation mich aus der Rolle des Zivilisten neu zu orientieren und meine human resources bestmöglich einsetzen zu können. (Mehr...)

Online Testtrainings

Vorteile gegenüber CD und Buch

  1. Kein Blättern in Lösungsteilen
  2. Sofortige Ergebnisauswertung
  3. Vergleich mit anderen Usern
  4. Immer aktuelle Inhalte
Career4Young
hesseschrader.com

Career4Young & Testtrainings

Spezielle, preisgünstige Angebote für junge karrierebewußte Talente! Wir bereiten Sie systematisch auf Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Assessment Center und sonstige Prüfungen auf Ihrem Karriereweg vor. Zusätzlich bieten wir für alle eine Testtrainingsplattform zum üben von Einstellungstests an.

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer/-innen in freier Mitarbeit