030 28 88 5733
tests@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Career4YoungPotenzialanalyse
für junge Talente
Eignungstests
& Online-Testtrainings
Tipps zum Eignungstest
& Vorstellungsgespräch
Assessment Center Video
& eBooks

Vorstellungsgespräch: Die Strategie danach

GESCHAFFT! Das Gespräch ist beendet, man bedankt sich bei Ihnen und auch Sie sind erleichtert. Was Sie unbedingt nach dem Gespräch machen und was besser nicht, erfahren Sie unten stehend. Und falls es doch zu einer Absage kommen sollte, haben wir hier noch ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie sich ganz toll aus der Affäre ziehen können.



Wie Sie auch noch nach dem Gespräch Ihre Chancen enorm steigern können…

Wer schreibt, der bleibt!

Das Vorstellungsgespräch liegt hinter Ihnen. Und was machen Sie jetzt? Genau das hier: Es hilft und macht Sie schlauer, gegebenenfalls für die nächste Runde:

  • Nachdenken: Wie ist das Vorstellungsgespräch gelaufen?
  • Mit welchen Fragen haben Sie gerechnet, mit welchen nicht?
  • Was ist Ihnen gelungen, was weniger?
  • Was könnten Sie jetzt mit mehr Gelassenheit und Nachdenkzeit besser beantworten?
  • Worauf müssen Sie sich beim nächsten Mal intensiver vorbereiten?
  • Was haben Sie aus all dem gelernt?
  • Und würden auch Sie wollen, wenn die wollen?

Zur klugen Nachbereitung gehört die Erstellung eines möglichst ausführlichen Gedächtnisprotokolls. Einen Leitfaden von Fragen haben wir Ihnen hier vorgestellt.

Zu den besonderen Tricks, sich von anderen Bewerbern deutlich positiv zu unterscheiden, zählt jetzt ein kleiner Brief oder eine Mail. Sie bedanken sich (nochmals) für die Einladung, das Gespräch und bringen zum Ausdruck (aber nur, wenn es denn so ist!), wie gerne Sie in diesem Unternehmen den Beruf des ... erlernen würden.

Ein bis maximal drei Tage nach Ihrem „Auftritt“ abgeschickt, wird dieses Schreiben Ihren Gesprächspartner (Namen kann man auch im Nachhinein telefonisch erfragen) bestimmt positiv beeindrucken. Denn bisher macht so etwas vielleicht einer von 100 Ausbildungskandidaten!

Und das zeigt nochmals Ihre Motivation für die Ausbildung.



Was, wenn es nicht so geklappt hat, wie Sie es sich erhofft haben...

Für alle Fälle: mit Absagen klarkommen.

Mit Ausdauer zum Erfolg!

Unser Selbstwertgefühl wird im Alltag nicht selten durch Rückschläge angekratzt.
Selbstzweifel sind die unausweichliche Folge. Absagen verstärken den Eindruck, etwas falsch gemacht zu machen. Hier benötigen Sie, ähnlich wie ein Sportler, Training und Ausdauer.

Bloß keine Angst vor Fehlschlägen. Alle Menschen machen Fehler und niemand begeht sie absichtlich. Was Menschen unterscheidet, sind jedoch die Konsequenzen daraus. Einen Fehler zu begehen, ist nicht dasselbe wie Versagen. Lernen Sie aus Fehlern und wiederholen Sie diese nicht. Trauen Sie sich etwas zu, nehmen Sie sich aber nicht zu viel auf einmal vor.

Machen Sie lieber kleine Schritte und freuen Sie sich, wenn diese funktionieren. So stabilisieren Sie Ihr Selbstvertrauen und den Glauben an die eigenen Fähigkeiten.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Ziel erreichen und trotz Absagen weiter durchhalten, wir unterstützen Sie bei Ihrer Neuorientierung und helfen mit einer Potenzialanalyse, so dass Sie Ihren erfolgreichen Start ins Berufsleben ganz sicher schaffen.

Sprechen Sie mit uns!

Login / Registrieren


anmelden    registrieren

Fragen oder Probleme?

Sie möchten uns Kritik oder Lob senden? Nutzen Sie dafür bitte das Kontaktformular.

Kontaktformular

Praxisberichte

Aktuelle Praxisberichte zum Thema Eignungstest.


Eignungstest als Pilot

01.02.2018: Mein größter Traum war es schon immer Pilot zu werden. Bis dahin ist es ein sehr langer, und steiniger Weg. Angefangen bei den zahlreichen Assessments - einen Einblick hierzu durfte ich bei einer schweizer Fluggesellschaft erhaschen. Leider wurde es dort nichts und ich habe mich entschlossen, das ganze privat zu machen und mich somit bei Flugschulen beworben, bei denen auch ein EINSTELLUNGSTEST notwendig ist. (Mehr...)


Eignungstest bei der Bundeswehr

18.12.2014: Wir. Dienen. Deutschland. So das Motto der Bundeswehr heute, abgesegnet und publiziert durch unseren Verteidigungsminister Thomas de Maizière. Genau das war auch meine Motivation mich aus der Rolle des Zivilisten neu zu orientieren und meine human resources bestmöglich einsetzen zu können. (Mehr...)

Online Testtrainings

Vorteile gegenüber CD und Buch

  1. Kein Blättern in Lösungsteilen
  2. Sofortige Ergebnisauswertung
  3. Vergleich mit anderen Usern
  4. Immer aktuelle Inhalte
Career4Young
hesseschrader.com

Career4Young & Testtrainings

Spezielle, preisgünstige Angebote für junge karrierebewußte Talente! Wir bereiten Sie systematisch auf Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Assessment Center und sonstige Prüfungen auf Ihrem Karriereweg vor. Zusätzlich bieten wir für alle eine Testtrainingsplattform zum üben von Einstellungstests an.

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer in freier Mitarbeit