030 28 88 5733
tests@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Career4YoungPotenzialanalyse
für junge Talente
Eignungstests
& Online-Testtrainings
Eignungstests Tipps
& Informationen
Assessment Center Video
& eBooks

Allgemeinwissen

Allgemeinwissen ist wichtig, das ist doch allgemein bekannt. Auch Ihr zukünftiger Arbeitgeber ist sehr an Ihrer Bildung interessiert. Je breiter Ihr Wissen auf den verschiedensten Gebieten, desto erfolgreicher bestehen Sie diesen beliebten Teil des Eignungstests. Sich in Politik, Geschichte und Kunst auszukennen, bringt Sie nicht nur im Bewerbungsprozess weiter, Sie können sich auch problemlos dem Small-Talk beim Geschäftsessen stellen.

Online Tests der Kategorie Allgemeinwissen

Welcher ist der längste Fluss der Erde?

Ein Teil der oft komplexen Einstellungstests besteht häufig aus Fragen und Aufgaben zu Ihrem Allgemeinwissen. Wie der Name schon verrät, geht es bei diesem Test nicht um Ihre spezifischen Fachkenntnisse, sondern um Ihr möglichst breites Wissen auf den verschiedensten Gebieten. Mit dem Allgemeinwissenstest versuchen die Personalverantwortlichen auf Ihre Intelligenz zu schließen. Intelligenz hängt jedoch nicht nur von einem umfangreichen Wissen ab. Daher gehören z.B. auch Tests zu Ihrem logischen Denkvermögen, Ihrer Abstraktionsfähigkeit und Ihren mathematischen Kenntnissen zu dem sog. Intelligenztest. Ermittelt werden soll, ob Sie intelligentes Verhalten an den Tag legen - ein Muss im heutigen Berufsalltag. Handeln Sie jetzt intelligent, und bereiten Sie sich intensiv auf die Tests vor.

Wissen ist Macht - dieser Satz sollte zu Ihrem Leitgedanken werden! Wenn Sie sich auf möglichst viele Themenbereiche gründlich vorbreiten und sich dementsprechend gut auskennen, bestehen Sie nicht nur den Allgemeinwissenstest erfolgreich, sondern Sie punkten auch während Geschäftsgesprächen und beim Small Talk - ein wesentlicher Vorteil im Bewerbungsprozess und im späteren Berufsleben!

Selbstverständlich ist der Wissensstand eines Menschen abhängig von seinem Alter und seiner Schulbildung. Ein unter 20 Jähriger wird nicht dieselben Antworten geben können, wie ein über 50 Jähriger mit Hochschulabschluss und Berufs- und Lebenserfahrung - zumindest nicht ohne Vorbereitung.

Doch ruhen Sie sich nicht auf Ihrer Erfahrung und Ihrer guten Ausbildung aus. Oft haben die Fragen im Allgemeinwissenstest rein gar nichts mit Ihrer zukünftigen Stelle zu tun. Für das erfolgreiche Bestehen eines Allgemeinwissenstests sollten Sie sich in jedem Fall gründlich vorbereiten, egal, ob Sie 18 oder 48 sind, ob Sie nur eine Ausbildung oder schon einen Doktortitel haben.

Oder wissen Sie aus dem Stehgreif, was ein Semaphor ist?


Bearbeitungshinweise

Sitzen Sie vor einem Allgemeinwissenstest, sollten Sie zügig und dabei gleichzeitig sorgsam arbeiten. Lesen Sie die gestellte Frage bzw. Aussage und die Lösungsmöglichkeiten gründlich durch. Wenn Sie die Antwort nicht sofort wissen, versuchen Sie falsche Lösungen nacheinander zu eliminieren. Sollten Sie sich noch immer nicht sicher sein, dann raten Sie einfach, anstatt die Aufgabe unbeantwortet zu lassen. Denn konnten Sie von z.B. vier Möglichkeiten bereits zwei ausschließen, besteht immerhin noch die 50 prozentige Wahrscheinlichkeit, dass Sie richtig tippen.

Der Stundenlohn eines Versicherungskaufmanns von 12,80 € soll um 2,6% erhöht werden. Wie hoch ist der neue Stundenlohn?

  1. 0,33 €
  2. 13,13 €
  3. 13,26 €
  4. 21,04 €

Kommen Sie mit einer Frage absolut nicht weiter, dann beißen Sie sich nicht an ihr fest. Verschwenden Sie Ihre wertvolle Zeit nicht, sondern packen Sie gleich die nächste Aufgabe an.


Tipps zur Vorbereitung

Die Testsituation ist selten eine angenehme. Sie stehen unter Stress und Zeitdruck, Sie sind aufgeregt und fühlen sich vielleicht sogar unwohl und unsicher. Bereiten Sie sich möglichst gut auf eine solche Situation vor. Wenn Sie hier zum Training die Aufgaben im Praxisteil Allgemeinwissen bearbeiten, beachten Sie folgende Tipps:

  • Halten Sie unbedingt das angegebene Zeitlimit ein. In der realen Testsituation wird Ihnen keine einzige Minute geschenkt.
  • Verwenden Sie keine Hilfsmittel - die sind später auch nicht erlaubt.
  • Wählen Sie einen Tag zum üben, an dem Sie sich nicht sonderlich fit fühlen.
  • Lassen Sie sich wenn möglich von einer zweiten Person testen. So simulieren Sie die kommende Prüfungssituation am besten.
  • Werten Sie Ihre Ergebnisse ehrlich aus. Wenn Sie jetzt schummeln und sich selbst betrügen, hilft Ihnen das später nicht weiter.
  • Gehen Sie alle Fragen und Aufgaben mehrmals durch. Sie werden sehen: Wissenslücken schließen sich bald.

Login / Registrieren


anmelden    registrieren

Online Testtrainings

Vorteile gegenüber CD und Buch

  1. Kein Blättern in Lösungsteilen
  2. Sofortige Ergebnisauswertung
  3. Vergleich mit anderen Usern
  4. Immer aktuelle Inhalte
Career4Young
hesseschrader.com

Career4Young & Testtrainings

Spezielle, preisgünstige Angebote für junge karrierebewußte Talente! Wir bereiten Sie systematisch auf Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Assessment Center und sonstige Prüfungen auf Ihrem Karriereweg vor. Zusätzlich bieten wir für alle eine Testtrainingsplattform zum üben von Einstellungstests an.

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Karrierecoach
***KARRIERECOACH***
AUSBILDUNG Kursbeginn 25.2.2017