030 28 88 5733
tests@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Career4YoungPotenzialanalyse
für junge Talente
Eignungstests
& Online-Testtrainings
Eignungstests Tipps
& Informationen
Assessment Center Video
& eBooks
Alle anzeigen: Praxisberichte

Einstellungstest bei der Polizei

Dezember 2013, Wiesbaden

Morgens um 7:15 Uhr ging der Test in Wiesbaden los. Alle Teilnehmer waren bereits eine Nacht zuvor angereist und hatten ein 2-Bett-Zimmer. Die Zimmer sahen sehr pflegebedürftig aus. Um 6:15 Uhr gab es für 2 Euro ein Frühstück, wie man es so von kleinen Hotels kennt, mit Marmelade, Nutella, Salami und Käse.

Der Oberkommissar erklärte uns eine Viertelstunde den Ablauf der Tests. Somit starteten wir um 7:30 Uhr - 10:15 Uhr. Der erste Test war ein Konzentrations-Leistungs-Test (KLT). Auf einem schwarzen Bildschirm leuchteten 6 Minuten lang sehr kurz Symbole auf. Bei einem Kreis mit drei Punkten im Zentrum und einem Rechteck mit zwei Punkten im Zentrum stets die Taste 1 drücken und bei allen anderen Symbolen die 0. Hierbei wurde auf die Schnelligkeit und die Präzision geachtet. Man bekam irgendwann den Tunnelblick und wenn man sich einmal vertippte, war es sehr schwer wieder reinzukommen.

Bereits im ersten Test sind einige Teilnehmer gescheitert, haben die Mindestanforderung nicht erfüllt. Dennoch schrieben sie ahnungslos zwei Stunden lang weitere Test mit (Blödsinn in meinen Augen). Weitere Tests waren:

  • Gemeinsamkeiten: aus fünf Wörtern zwei Wörter auswählen, die unter einem Oberbegriff standen.
  • Mathe: 3 DIN-A4 Seiten standen zur Verfügung. MEHR NICHT!, Zahlenreihen ergänzen: 2-4-6-?, Standard-Matheaufgaben wie Plus-Minus-Mal-Geteilt, allerdings mit vielen Bruchzahlen, Rechenzeichen setzen um auf ein vorgegebenes Ergebnis zu kommen.
  • Ein Diktat. Mit Kopfhörer und der Möglichkeit jeden Satz 3x anzuhören. Keine schwierigen Begriffe. allmählich, endgültig, zumeist
  • Merkfähigkeitstest: 2 Texte lesen und Symbole (Firmenlogo, Symbol für Küche, WC, Luna, Bahnhof, Park) im Text merken. Pro Text standen 4 Minuten zu Verfügung.
  • Nach dem Lesen der Texte: 20 Mathematik-Textaufgaben. Im Anschluss daran die Abfrage der Infos aus den Texten zum Merkfägigkeitstest.
  • Was meiner Meinung nach sehr schwierig gewesen ist, und dafür gesorgt hat, dass ich nicht weiter gekommen bin: zerschnittene Figuren erkennen (weiss nicht, welcher Metzger diese Figuren so extrem zerstückelt hat?)
  • Würfel: Einen Würfel mit 3 vorgegebenen Seiten in 5 Vorschlägen erkennen. (Würfel wird gedreht, gekippt, neue Seiten werden sichtbar)
  • Figurenreihen ergänzen. Ziemlich unterschiedliche als die vom Hesse/Schrader 2000plus

Hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Sicherlich könnt ihr euch vorstellen, dass es mich extrem genervt hat, weil ich wegen diesen bescheuerten Figuren nicht weitergekommen bin. Den Rest hatte ich dank TT2000plus sehr gut geschrieben. Nächste Woche bin ich dann in Bruchsal. Hab den Text vom Kollegen hier gelesen und werde mich gezielt drauf vorbereiten. Hoffentlich trägt mein Feedback etwas dazu bei, bei anderen Teilnehmern die Aufregung zu mildern.




Kommentare

moritz611 - 23.08.2014, 15:11 Uhr

Dass man in Hessen soviel Mathe machen muss, finde ich unverschämt. Was hat dieses Mathematik, was dort abgefragt wird, gerade die Textaufgaben, mit der Polizei zu tun? Ich bewerbe mich hier doch nicht für eine Ausbildung zum Rechner.
Und als ob die ganzen Ober, - und Hauptkommissare die Matheaufgaben können würden ;)
Naja zum Glück gibt es noch andere Polizeien.

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu verfassen.

anmelden    registrieren

Login / Registrieren


anmelden    registrieren

Online Testtrainings

Vorteile gegenüber CD und Buch

  1. Kein Blättern in Lösungsteilen
  2. Sofortige Ergebnisauswertung
  3. Vergleich mit anderen Usern
  4. Immer aktuelle Inhalte
Career4Young
hesseschrader.com

Career4Young & Testtrainings

Spezielle, preisgünstige Angebote für junge karrierebewußte Talente! Wir bereiten Sie systematisch auf Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Assessment Center und sonstige Prüfungen auf Ihrem Karriereweg vor. Zusätzlich bieten wir für alle eine Testtrainingsplattform zum üben von Einstellungstests an.

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Bewerbungsunterlagen Check
SONDERAKTION
bis zum 30.06.2017
Bewerbungsunterlagen
Check für Azubis
nur 65,- Euro