030 28 88 5733
tests@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Career4YoungPotenzialanalyse
für junge Talente
Eignungstests
& Online-Testtrainings
Tipps zum Eignungstest
& Vorstellungsgespräch
Assessment Center Video
& eBooks

Kritische Punkte zum Eignungstest

Macht das alles wirklich Sinn?

Die Argumente für die Durchführung von Eingnungstests sind verständlich - doch nicht hinter jedem guten Grund verbirgt sich auch eine gute Praxis. Leider mangelt es vielen Eignungstests in der Praxis an einer professionellen Durchführung und Auswertung.

An der Begründung für die Durchführung von Eignungstests ist natürlich etwas dran - über die Aussagekraft der Ergebnisse lässt sich dennoch streiten. Menschen sind keine Maschinen. Sie sind empathisch, lernfähig und sensibel. Nur weil der eine heute durchfällt, heißt das noch lange nicht, dass er generell ungeeignet für die angestrebte Tätigkeit ist. Nur weil der andere heute besteht, bedeutet das nicht, dass er auf Dauer auch der richtige Kandidat ist.

Dass Eignungstests rationale und objektive Ergebnisse liefern, mag teilweise stimmen. Doch sie spiegeln nicht das komplexe Netz an Fähigkeiten und Kompetenzen des Bewerbers wider. Wie soll man Attribute wie "Leistungsfähigkeit" überhaupt aussagekräftig und zutreffend definieren und daraufhin messen können? Die Testergebnisse entsprechen nur einer Momentaufnahme, und zwar oft genug aus sehr stressigen und angstbehafteten Momenten, - sie können keine Aussagen über den gesamten Menschen, seine Intelligenz und Kompetenz treffen. Der Testerfolg kann keine Garantie für den zukünftigen Berufserfolg geben, genauso wenig wie Misserfolg im Eignungstest gleichzeitig für ein Scheitern bei der angestrebten Tätigkeit stehen muss.

Physik

Online Test zum Allgemeinwissen

Aus dem Allgemeinwissen zum Thema Physik werden Ihnen verschiedene Aufgaben präsentiert. Prüfen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse über Gesetzmäßigkeiten der Physik uvm.

Testen Sie sich

Fragwürdige Methoden

Unzulässige Fragen bei durchgeführten Tests basieren oft auf fragwürdigen theoretischen Grundlagen und sind teilweise von Personalentwicklern selbst entworfen, statt von Personalpsychologen oder anderen Fachleuten. Häufig fehlt auch die fachlich kompetente Anleitung und Auswertung der Testverfahren.

Die Testsituation ist oft genug mehr als fraglich. Die Bewerber werden systematisch geängstigt und absichtlich unter Druck gesetzt. Sinnlose Fragen und Aufgaben, die keinen Bezug zum angestrebten Beruf haben, Zeitdruck und zum Teil auch Erniedrigung - getestet werden hier nur die Angsttoleranz und die Druckresistenz. Vor allem vermeintlich wissenschaftlich fundierte Persönlichkeitstests verstoßen oft gegen die Rechte des Bewerbers und greifen schmerzlich in die Intimsphäre ein.


Sind Sie Jungfrau?
Haben Sie schon einmal abgetrieben?
Wie oft haben Sie Ihre Frau bereits betrogen?
Zweifeln Sie oft an sich selbst?
Kommt es häufig vor, dass Sie von Freunden im Stich gelassen werden?
An Ihrem Übergewicht kann man ja schon sehen, dass es Ihnen an Disziplin mangelt.


Solche oder ähnliche Fragen und Anspielungen überschreiten weit die Grenze des Zulässigen - und sind dennoch leider nicht die Ausnahme. Was hier zum Tragen kommt ist die teilweise sadistische Präsentation eines mehr als ungleichen Machtverhältnisses.

Die Personalauswahl sowie die Testverfahren müssen rechtlichen Vorgaben entsprechen (z.B. dem Allgemeinen Gleichstellungsgesetz AGG). Zudem zählen Qualitätsstandards, die eigens für Einstellungstests von Psychologen entwickelt wurden. So entstand z.B. die DIN 33430 - Richtlinien zu den Anforderungen an Verfahren und deren Einsatz bei berufsbezogenen Eignungsbeurteilungen. Fraglich ist, wie viele Unternehmen tatsächlich normgerechte Einstellungsverfahren einsetzen, denn verpflichtet sind sie dazu leider nicht.

Schwarze Schafe gibt es überall. Um sich vor ihnen zu schützen, haben Sie im Bewerbungsprozess verschiedene Rechte, wie z.B. das Recht auf Notlüge.



Weiterlesen

Login / Registrieren


anmelden    registrieren

Fragen oder Probleme?

Sie möchten uns Kritik oder Lob senden? Nutzen Sie dafür bitte das Kontaktformular.

Kontaktformular

Praxisberichte

Aktuelle Praxisberichte zum Thema Eignungstest.


Eignungstest als Pilot

01.02.2018: Mein größter Traum war es schon immer Pilot zu werden. Bis dahin ist es ein sehr langer, und steiniger Weg. Angefangen bei den zahlreichen Assessments - einen Einblick hierzu durfte ich bei einer schweizer Fluggesellschaft erhaschen. Leider wurde es dort nichts und ich habe mich entschlossen, das ganze privat zu machen und mich somit bei Flugschulen beworben, bei denen auch ein EINSTELLUNGSTEST notwendig ist. (Mehr...)


Eignungstest bei der Bundeswehr

18.12.2014: Wir. Dienen. Deutschland. So das Motto der Bundeswehr heute, abgesegnet und publiziert durch unseren Verteidigungsminister Thomas de Maizière. Genau das war auch meine Motivation mich aus der Rolle des Zivilisten neu zu orientieren und meine human resources bestmöglich einsetzen zu können. (Mehr...)

Online Testtrainings

Vorteile gegenüber CD und Buch

  1. Kein Blättern in Lösungsteilen
  2. Sofortige Ergebnisauswertung
  3. Vergleich mit anderen Usern
  4. Immer aktuelle Inhalte
Career4Young
hesseschrader.com

Career4Young & Testtrainings

Spezielle, preisgünstige Angebote für junge karrierebewußte Talente! Wir bereiten Sie systematisch auf Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Assessment Center und sonstige Prüfungen auf Ihrem Karriereweg vor. Zusätzlich bieten wir für alle eine Testtrainingsplattform zum üben von Einstellungstests an.

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Bewerbung
TELEFON / SKYPE
ZOOM Beratungen & Coachings