030 28 88 5733
tests@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Career4YoungPotenzialanalyse
für junge Talente
Eignungstests
& Online-Testtrainings
Eignungstests Tipps
& Informationen
Assessment Center Video
& eBooks

Deutsche Rechtschreibung

Ein Rechtschreibfehler kann gerade im Bewerbungsprozess schwere Folgen haben. Wer sich dagegen schriftlich fehlerfrei ausdrücken kann, vermittelt einen klugen, gebildeten Eindruck und ist bei einem Einstellungstest im öffentlichen Dienst sicher im Vorteil. Bereiten Sie sich auf die Stolperfallen im Eignungstest mit Hilfe unserer Tests vor und beweisen Sie, dass Ihnen seltene Wörter, Schachtelsätze, Kommaregeln usw. keine Schwierigkeiten bereiten. Eine gute Zusammenfassung der Rechtschreibungsregeln und auch zahlreiche Übungen finden Sie im Buch Testtraining neue deutsche Rechtschreibung - Buch + eBook der Exakt-Reihe.

Online Tests der Kategorie Deutsche Rechtschreibung

Wer nämlich mit h schreibt, ...

Ihre Kenntnis über die Rechtschreibung geht einher mit Ihrer verbalen Intelligenz sowie Ihrem Wort- und Sprachvermögen und wird im Eignungstest meist mit dem sogenannten Intelligenztest überprüft.

Tests zur Rechtschreibung werden häufig bei jungen Bewerbern eingesetzt, vor allem im öffentlichen Dienst und in kaufmännischen Berufen. Ob Sie der deutschen Sprache schriftlich und grammatikalisch mächtig sind, ist verständlicherweise von großem Interesse: Kundenanschreiben, Lieferantenanfragen, Preisverhandlungen - nur ein Rechtschreibfehler und Ihre Glaubwürdigkeit ist geschmälert.

Im Berufsleben ist das Beherrschen der Regeln der deutschen Sprache unabdingbar. Schon im Bewerbungsschreiben fällt es negativ auf, wenn Sie ein Komma falsch gesetzt haben. Rechtschreibfehler vermitteln den Eindruck von mangelnder Intelligenz. Dieser Rückschluss muss nicht unbedingt stimmen. Wir verwenden im Gespräch oft Wörter, deren Schreibweise wir nicht sicher kennen. Ist die Torte unwiederstehlich oder unwiderstehlich? Ist jemand zart besaitet oder zart beseitet? Haben Sie Ihre Scheine im Portmoné, im Portemonnaie oder im Portmonee? Wird der Einstellungstest gut gehen oder gutgehen?

Lassen Sie nicht zu, dass man über Ihre Intelligenz aufgrund schriftlicher Korrespondenz bzw. der Ergebnisse im Eignungstest vorschnell urteilt und lernen Sie die wichtigsten Rechtschreib- und Grammatikregeln.

Wenn Sie vor 2006 die Schule beendet haben, werden viele der neuen Rechtschreibregeln an Ihnen vorbei gegangen sein. Doch gerade hierauf wird im Einstellungstest gern ein genaues Auge geworfen. So kann es z.B. sein, dass Sie die alte Schreibweise in die neue Schreibweise übertragen müssen.

Doch nicht nur das: Sie werden mit schwierigen und/oder selten verwendeten Wörtern konfrontiert, mit (eingedeutschten) Fremdwörtern, mit Satzbau und Kommaregeln.

Sind an den vorgegebenen Stellen Kommas zu setzen?
Ob Sie den Eignungstest erfolgreich bestehen ( ) hängt vor allem davon ab ( ) wie intensiv Sie sich vorbereiten.

Welches ist die richtige Schreibweise?
a) ein Bisschen schlauer
b) ein bisschen schlauer
c) ein bißchen schlauer
d) ein bischen schlauer


Bearbeitungshinweise

Zu viel nachdenken schadet manchmal, gerade bei Kommata. Lesen Sie den Satz durch und betonen Sie ihn im Geiste dabei so, wie Sie ihn ganz normal aussprechen würden. Dort, wo Sie Pausen setzen, kommt meist ein Komma hin.

Beißen Sie sich an Aufgaben, bei denen Sie sich unsicher sind, nicht fest, sondern gehen Sie zur nächsten über. Denken Sie an Ihre knappe Bearbeitungszeit. Wenn Sie zum Schluss noch Zeit haben, versuchen Sie es erneut. Zur Not raten Sie.


Tipps zur Vorbereitung

Lesen, lesen, lesen. Vor allem Literatur, die nach 2006 veröffentlicht wurde, damit Sie sich auch wirklich die neue deutsche Rechtschreibung einprägen, nicht die alte. Lesen Sie Zeitung, das fördert gleichzeitig auch Ihr Allgemeinwissen.

Bitten Sie Ihren Partner oder Freunde, Ihnen einen Text vorzulesen, den Sie mitschreiben (Diktat). Korrigieren Sie Ihren Text ehrlich und gehen Sie Ihre Fehler durch. Das schult gleichzeitig Ihr Wort- und Sprachverständnis.

Besorgen Sie sich ein Fremdwörterlexikon, lernen Sie neue Wörter und prägen Sie sich deren Schreibweise ein. Ihr erweitertes Sprachrepertoire verbessert übrigens auch Ihr Ausdrucksvermögen.

Lauschen Sie Ihren Mitmenschen. Wenn Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, schnappen Sie Wörter auf und buchstabieren Sie diese im Geiste. Sind Sie sich bei einem schwierigen Wort nicht sicher, dann schlagen Sie es nach, sobald Sie Gelegenheit dazu haben. Halten Sie sich dabei an die Empfehlung vom Duden.

Schreiben Sie Wörter, deren Rechtschreibung Sie sich merken wollen, auf. Durch die visuelle Wahrnehmung in Verbindung mit der Tätigkeit des Schreibens prägt sich das Wort schneller und besser in Ihr Gehirn ein.

Suchen Sie sich die wesentlichsten Änderungen der Rechtschreibreform zusammen und gehen Sie diese durch.

  • Laut-Buchstaben-Zuordnung
  • Getrennt- und Zusammenschreibung
  • Schreibung mit Bindestrich
  • Groß- und Kleinschreibung
  • Zeichensetzung
  • Worttrennung am Zeilenende

Login / Registrieren


anmelden    registrieren

Online Testtrainings

Vorteile gegenüber CD und Buch

  1. Kein Blättern in Lösungsteilen
  2. Sofortige Ergebnisauswertung
  3. Vergleich mit anderen Usern
  4. Immer aktuelle Inhalte
Career4Young
hesseschrader.com

Career4Young & Testtrainings

Spezielle, preisgünstige Angebote für junge karrierebewußte Talente! Wir bereiten Sie systematisch auf Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Assessment Center und sonstige Prüfungen auf Ihrem Karriereweg vor. Zusätzlich bieten wir für alle eine Testtrainingsplattform zum üben von Einstellungstests an.

Wir über uns


Privatkunden


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Gewinnspiel
Retten Sie
den Osterhasen
und gewinnen Sie
ein H/S Buch!
nur NL-Abonnenten